Thomas Battenstein. Gitarrist.
Startseite :: Pressearchiv :: Stille Nacht – Rheinische Post
Der Musiker
Die Alben
Pressearchiv
Musik kaufen
Kontakt
Besuchen Sie Thomas Battenstein bei mySpace
 
Schwarz auf weiß. Im Spiegel der Presse
    TOMTE MUSIC
Zur Lindung 75
D-40489 Düsseldorf
Fon 0203/75997488
Fax 0203/75997489

eMail | Impressum
AGB | Datenschutz
Versand/Lieferzeiten
Zahlung | Widerrufsrecht

Die CD "Stille Nacht" erscheint in vierter Auflage

Schlichte Klänge im Vorweihnachtsgetöse

Ganz schlicht Weihnachtsmusik für Freunde wollte der Düsseldorfer Gitarrist Thomas Battenstein vor sieben Jahren aufnehmen. Er nahm seine Fender-Stratocaster zur Hand und entlockte ihr Klänge, die teils einer Zither, teils einer Spieluhr gleichen. Mit Hilfe von Akustik- und klassischer Gitarre entwickelte er 50 traditionelle Advents- und Weihnachtslieder so, wie es seiner persönlichen Auffassung entsprach – auch in unüblichen Tonarten. Und die Mund-zu-Mund-Propadanda bescherte ihm eine Nachfrage, die jetzt zur vierten Auflage der CD "Stille Nacht" führte. "Sie ist die Keimzelle meines eigenen Verlages – und entgegen der Unkenrufe eines großen Musikverlages hat sie sich durchgesetzt", erzählt Battenstein, der ruhige Klänge in das Getöse vorweihnachtlicher Verkaufsschlager bringen will. Wer mitsingen möchte, kann ein Notenbuch dazu kaufen. Die schlichte Musik erinnert Battenstein an seine eigene Kindheit in den 50er Jahren: "Da gab es kaum Schallplatten – aber ich kannte die Texte vieler Weihnachtslieder auswendig und habe viel gesungen". Auf der CD hat er die Lieder so arrangiert, dass sie auf das Ereignis der Geburt Christi vorbereiten.

Rheinische Post, 19. Dezember 1998